Willkommen

auf der Homepage der OMEGA Software GmbH !

myCMDB die Itil konforme Software für den Aufbau einer CMDB, den Betrieb eines Helpdesk mit zahlreichen Zusatzfunktionen wie Leistungsverrechnung, Vertragsverwaltung, Self-Service-Portal.

Konkurrierende Anwendungen unterscheiden sich heute im Wesentlichen durch ihre Benutzungsfreundlichkeit. Die Benutzer interessiert lediglich "Wie schnell, wie einfach und wie sicher komme ich zu einem optimalen Ergebnis?" Eine Software ist durchgefallen, sobald sie für eine bestimmte Arbeitsaufgabe 12 Einzelschritte erfordert und die Konkurrenz-Software nur 5 Schritte.

Ganz besonderer Wert wurde beim Design von myCMDB auf die einfache, schnelle und intuitive Bedienbarkeit gelegt. Besonders für Anwender, die viel mit myCMDB arbeiten, wie z. B. die Mitarbeiter im 1st-Level-Support, verfügt myCMDB über eine komfortable Kommandozeilen-Funktion. Diese erlaubt z. B. durch die Eingabe von “neuer Vorfall” das automatische Anlegen eines neuen Vorfalls mit allen Initialwerten und allen notwendigen Verbindungen, sowie der Initiierung des entsprechenden Workflows. Auch die einfache Auswahl von gespeicherten Standardcalls erlaubt z. B. die Erfassung und Bearbeitung eines Vorfalls, wie z.B. “PIN mehrfache Fehleingabe” mit nur einem Mausklick.

Seit fast 30 Jahren befasst sich die OMEGA Software GmbH ausschließlich mit Projekten im Bereich Service- und Lifecycle-Management und zählt in diesem Bereich zu den führenden deutschen Herstellern von Standardsoftware.
Kompetente Beratung und eine rundum ausgereifte und äußerst effiziente Softwarelösung sind das Ergebnis ! ...weiterlesen...

myCMDB bietet Ihnen die Möglichkeit, einen oder mehrere Einstiegspunkte zu wählen und Ihre CMDB kontinuierlich weiter auszubauen. Sie benötigen nicht bereits am Anfang ein detailliertes Gesamtkonzept, sondern können einzelne Bereiche planen, implementieren und jederzeit erweitern. Durch die flexible Struktur von myCMDB und das holistische Datenmodell besteht jederzeit die Möglichkeit, neue Items einzubinden, relevante Verbindungen zu pflegen und weitere Geschäftsprozesse zu implementieren.
myCMDB unterstützt die Verwaltung von beliebigen Items mit jeweils frei definierbaren Attributen. Im Standard sind über 100 Items mit Attributen vordefiniert, wie Desktop, Notebook, Server, Person, Firma, Kommunikation, Rechnung, Vertrag, Vorfall, Problem, u. v. m.
Nach frei definierbaren Verbindungsregeln können diese Items über eine Zeitachse in Verbindung gebracht werden, also z. B. von wann bis wann hat welche Person welches Notebook genutzt.
Neue Items können bei Bedarf hinzugefügt werden, ebenso kann die Attributliste eines Items erweitert werden. Neue Attribute werden automatisch in der Oberfläche angezeigt. Zusätzlich zu den Attributen können Klassifizierungen und Status für jeden Itemtyp getrennt angelegt und verwaltet werden.
...weiterlesen...

Alle Konfigurations-Elemente werden in einer zentralen Datenbank gespeichert.
Diese wird mit CMDB, Configuration Management Database, bezeichnet. Der Name impliziert schon die Bedeutung als strategisches Element mit übergreifender Funktion in andere operative Bereiche.
Da zusätzlich zu den Eigenschaften des Assets auch die Beziehungen der Konfigurations-Elemente untereinander gespeichert werden, sind weitläufige Anwendungsmöglichkeiten gegeben.
Beziehungen in der CMDB können sowohl logischer als auch physikalischer Natur sein ...weiterlesen...

Das Servicemanagement, basierend auf einer CMDB ist die Basis der vordefinierten Services in myCMDB. Es stehen Itemtypen, Felder, Workflows und Auswertungen zur Verfügung, die es ermöglichen ein komplexes Servciemanagement schnell und einfach in Ihrem Unternehmen zu installieren ...weiterlesen...

Zu Beginn war die Haustechnik ein "Abfallprodukt" in myCMDB. Findige Anwender hatten entdeckt, daß Möbel, Heizung, Aufzug, Feuerlöscher im Prinzip auch nichts anderes sind, als PCs und Server. Zumindest aus Sicht des Servicemanagements ...weiterlesen...

myCMDB verfügt über mehr als 100 Itemtypen und Workflows, die in Services aufgeteilt sind. Damit ist gewährleistet, daß Sie nur das lizenzieren, was Sie wirklich benötigen ...weiterlesen...